Aktuelles - BRK Wasserwacht Bobingen

15.01.2014 Abschied & Empfang

News-Grafik VERANSTALTUNG IM WASSERWACHT HEIM Eine Doppel-Veranstaltung fand am Mittwoch, den 15.01.2014 im Wasserwacht-Heim statt. Nachdem unser Wasserwacht Arzt Dr. Thomas Winter Richtung Bodensee umzieht, hieß es Abschied zu nehmen. Neben einigen Mitgliedern der Ortsgruppenleitung und des Förderkreises Wasserwacht Bobingen e. V. hatten sich einige Gäste, darunter auch 3. Bürgermeisterin Waltraud Wellenhofer eingefunden, die sich trotz ihres eigenen Geburtstages extra Zeit genommen hatte. Vom BRK Kreisverband Augsburg-Land nahm unter anderem Vorsitzender Paul Steidle sowie Hans-Thomas von Albert und Michael Happernagl von der Kreis-Wasserwacht an der Veranstaltung teil. Ortsvorsitzender Martin Gschwilm ließ die letzten 12 Jahre, in denen Dr. Winter als Ortsgruppen-Arzt tätig war, kurz Revue passieren. Von selbst meldete er sich damals beim Roten Kreuz und fragte an, ob man denn Hilfe brauchen könnte. Die Wasserwacht nahm diese Hilfe gerne an. Neben gegenseitigen Aus- und Fortbildungen erinnerte Martin Gschwilm an Einsätze, bei denen die Wasserwacht ihren Dr. Winter als zusätzlichen Notarzt zu Notfällen gebracht hatte. Gemeinsam wurden auch Unterlagen für medizinische Einweisungen erarbeitet, die sogar in der gesamten Kreis-Wasserwacht Anwendung finden. "Es war immer eine harmonische Zusammenarbeit, die uns allen viel Spaß und Freude gemacht hat," erzählte Gschwilm und wünschte Dr. Winter für seinen Start am Bodensee alles erdenklich Gute. BRK Kreis-Vorsitzender Paul Steidle verlieh ihm die Henry-Dunant-Medallie in Silber für Besondere Verdienste. Die Ortsgruppe übergab ein weiteres Geschenk mit hochprozentigem Singoldwasser. Obwohl alle ein weinendes Auge hatten kam dann wieder gute Stimmung auf, weil die Ortsgruppe übergangslos einen Nachfolger präsentieren wurde. Dr. Björn Pommer, Oberarzt Innere Medizin an der Wertachklinik Bobingen, hat sich bereiterklärt zukünftig das Amt zu übernehmen. Symbolisch wurde ihm eine Einsatzjacke und ein Willkommens-Paket überreicht. "Wir hoffen, dass Du und wir gemeinsam genauso gut Zusammenarbeiten und wir alle viel Spaß haben werden" kommentierte Martin Gschwilm.
Später übergab BRK Kreisvorsitzender Paul Steidle der Wasserwacht Bobingen ihr Qualitätsmangement-Zertifikat. Als erste Ortsgruppe im Landkreis haben die Bobinger die QM-zertifizierung nach dem EQ-System durchgeführt.

© BRK Wasserwacht Bobingen, 2018